Griechenland AnleihenTja, ich weiß nicht so recht und eigentlich habe ich mangels Alternativen in der letzten Zeit genug Risikoinvestments getätigt, aber trotzdem: Soll ich nicht vielleicht doch Griechenland-Bonds erwerben?

Anleihen mit einer 5% Verzinsung gibt es zurzeit zu 50% des Nennwertes. Bei manchen Papierchen kommt so auf insgesamt 11%!!! Klar, so ein Investment ist risikoreich, aber würden die großen EU Staaten trotz Irland und dem Damoklesschwert Spanien, einen Staat wie Griechenland wirklich bankrott gehen lassen?

Irgendwie glaube ich das nicht. Ich werde mir die Sachen auf jeden Fall noch einmal durch den Kopf gehen lassen und tendiere zurzeit eigentlich dazu, in der nächsten Woche zuzuschlagen. Vielleicht lege ich mir als etwas sicherere Alternative auch einfach den db x-trackers Euro Yield Plus zu. Dieser ETF besteht aus den 5 höchst verzinsten Bonds der Euro-Region…